Silia

 

Das Aktionsprogramm Silia - Sicher leben im Alter  war ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördertes Projekt, das im Zeitraum September 2009 bis Juni 2011 durchgeführt wurde.

 

Das Programm hatte das Ziel, älteren Migrantinnen, die Gewalt in ihrer Partnerschaft erfahren haben, Unterstützung und Beratung anzubieten. Hierzu wurde in Kooperation mit der Beratungsstelle Verikom ein mehrsprachiger Flyer entwickelt, in dem verschiedene Einrichtungen aufgeführt sind, an die sich die Opfer von Gewalt in einer Notsituation wenden können.

 

Außerdem wurde eine Selbsthilfegruppe für ältere Migrantinnen, die Opfer von häuslicher Gewalt waren oder sind, gegründet, die sich im Projektzeitraum regelmäßig in den Räumlichkeiten von Amnesty for Women e.V. getroffen hat.


Silia Flyer Deutsch.pdf
PDF-Dokument [757.7 KB]