Die Zielgruppe

 

 

Frauen, die nach Deutschland migrieren, finden sich oftmals in einer nicht gekannten Isolation wieder. Ihre Lebenssituation ist nicht selten geprägt durch Unsicherheit, Gewalt und Diskriminierung.

Sprachschwierigkeiten verhindern die Inanspruchnahme rechtlicher und sozialer Angebote und Kommunikation mit anderen.

Amnesty for Women e.V. will Migrantinnen einen Raum bieten, Kontakte mit Frauen in ähnlichen Lebenssituationen aufzubauen und zu pflegen, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam ihren kulturellen Hintergrund zu pflegen.